Palliativmedizinische Betreuung

  • Beratung und Begleitung der häuslichen Versorgung bei schwerst erkrankten und sterbenden Menschen (palliativer Konsilliardienst)
  • Teilnahme an der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV)

 

onkologische Unter­suchungen   allgemeine Unter­suchungen   ambulante Therapien in der Tages­klinik   Akupunktur­behandllungen
         
therapeutische Maßnahmen   palliativmedizinische Betreuung