Ambulante Therapien in der Tagesklinik

Eines unserer wichtigsten Ziele ist die Erhaltung der Lebensqualität während der Tumorbehandlung.

Medikamente (antihormonelle Substanzen, Immuntherapien, Chemotherapien) sind in den vergangenen Jahren durch die Forschung, Weiter- und Neuentwicklung deutlich nebenwirkungsärmer und verträglicher geworden. Dadurch haben sich auch die Möglichkeiten für ambulante Therapien sehr gut entwickelt.

Mit freundlichen, engagierten Mitarbeitern wollen wir Ihnen in angenehmen Räumlichkeiten Ihre Zeit in der Tagesklinik so kurz und angenehm wie möglich gestalten.

Tagsüber werden unsere Patientinnen und Patienten in unserer Praxis/Tagesklinik behandelt und betreut. Nach Untersuchung, Behandlung und einer eventuellen Verlaufskontrolle können sie die Praxis verlassen und den restlichen Tag in ihrer gewohnten, heimischen Umgebung verbringen.

Auch nach der Therapiephase begleiten wir unsere Patientinnen und Patienten weiter. In Kooperation mit den Hausärzten bieten wir Ihnen die Nachsorge, Kontrolle und - falls notwendig - Langzeitbetreuung an.

 

onkologische Unter­suchungen   allgemeine Unter­suchungen   ambulante Therapien in der Tages­klinik   Akupunktur­behandllungen
         
therapeutische Maßnahmen   palliativmedizinische Betreuung